Filmvorführung „Weggeworfen“


Termin Details


Oscar-Preisträger Jeremy Irons macht sich auf, das Ausmaß und die Auswirkungen des globalen Müllproblems zu erforschen. Er reist hierfür um die ganze Welt, zu wunderschönen Orten, die besonders unter den Bergen an Abfall und der Umweltverschmutzung leiden. Es ist eine mutige Reise von Skepsis und Sorge, über Schrecken und Unglaube bis hin zu einem Funken Hoffnung: „Wenn Du glaubst, Müll ist das Problem eines Anderen, denke lieber noch einmal nach.“

Seit mehr als 15 Jahren lädt die Faire Woche jeden September alle Menschen in Deutschland dazu ein, Veranstaltungen zum Fairen Handel in ihrer Region zu besuchen oder selbst zu organisieren. Mit jährlich durchschnittlich 2.000 Aktionen ist sie bundesweit die größte Aktionswoche des Fairen Handels. Ein besonderer Höhepunkt: Im Aktionszeitraum reisen internationale Vertreter*innen von Handelspartnern durch ganz Deutschland und berichten von ihren Erfahrungen mit dem Fairen Handel. Veranstalter der Fairen Woche ist das Forum Fairer Handel in Kooperation mit TransFair und dem Weltladen-Dachverband – die Organisation der Aktionen vor Ort übernehmen Weltläden, lokale Aktionsgruppen, Schulen oder auch Privatpersonen. 2020 findet die Faire Woche vom 11. bis 25. September unter dem Motto „Fair statt mehr“ zum Thema „Fairer Handel und das Gute Leben“ statt.
https://www.faire-woche.de/die-faire-woche

Das Eine Welt Forum der Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe bietet im Rahmen der Fairen Woche zahlreiche Veranstaltungen an. Die Angebote sind auf unserer Homepage unter „Termine“ zu finden. Genauere Informationen sind auf dem Infoflyer zu finden.

Der Eintritt ist frei.
TeilnehmerInnenzahl wegen Coronaschutzverordnung beschränkt.
Anmeldung erforderlich:
Lali Mgaloblishvili
0271 2501383
lali.mgaloblishvili@vaks.info