Interkulturelle Filmwochen


Termin Details


BlacKkKlansman

Die Siebziger in Colorado Springs: Ron Stallworth (John David Washington) ist der erste Schwarze, der beim Polizeidepartment seinen Dienst antritt. Als der Ku-Klux-Klan (KKK) dort immer stärker wird und die Stadt zu übernehmen droht, startet der unerschrockene Cop eine aberwitzige und gefährliche Mission. Er will die rassistische Vereinigung, trotz des Gegenwindes in den eigenen Reihen, zum Ziel einer Undercover[1]Untersuchung machen und diese infiltrieren. Stallworth bittet telefonisch um Aufnahme und gibt sich als weißer Rassist aus. So wird er tatsächlich Mitglied. Er imitiert die Sprache der hasserfüllten Rassisten so über[1]zeugend, dass er sogar das Vertrauen des Klanführers David Duke (Topher Grace) gewinnt. Dies kann aber nur so lange klappen, wie er nicht an einem persönlichen Treffen teilnimmt. Wann immer es um Stallworths Anwesenheit bei einer der unmaskierten Ku-Klux-Klan-Veranstaltung geht, übernimmt sein jüdischer Kollege Flip Zimmerman (Adam Driver) Rons Rolle. Bald steigt Ron in der Hierarchie so weit auf, dass ihm sogar die Stelle als Leiter der lokalen Niederlassung in Colorado Springs angeboten wird. Ron und Flip erlangen Insiderwissen, dass der lokale KKK-Ablegeroffenbar einen Terroranschlag plant. Gemeinsam machen sich Stallworth und Zimmerman daran, die Organisation zu Fall zu bringen.

Laufzeit: 131 Min. // FSK: 12 // Eintritt frei

Anmeldung: l.hoefer@caritas-siegen.de